hintergrundbild

Durch die Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich mit dem Einsatz von Cookies einverstanden (weitere Informationen).

Sonstige Angebote

Wettbewerb Clever Mobil

Mobilität in ihrer Vielfalt sichern, zukunftsfähig gestalten und fördern

Logo Clever mobil
© NÖ.Regional

Gemeinden und Kleinregionen sollen bei der Umsetzung von Leuchtturmprojekten im Rahmen des Landesmobilitätskonzepts 2030+ unterstützt werden. Leuchtturmprojekte haben innovativen Charakter, sind weithin sichtbar und gewährleisten, dass der Leitsatz „Mobilität in ihrer Vielfalt sichern, zukunftsfähig gestalten und fördern" tatsächlich bis in die niederösterreichischen Gemeinden wirkt.

Art und Ausmaß der Förderung

Pro Hauptregion werden € 10.000,– als Preisgeld für das Siegerprojekt ausgeschüttet und weitere € 20.000,– für ein landesweites Siegerprojekt. Das Gesamtfördervolumen beträgt somit € 70.000,–.

Teilnahmeberechtigte Institutionen

Teilnahmeberechtigt sind alle Mobilitätsgemeinden bzw. alle Kleinregionen, wenn die geplante Aktivität auf dem Gemeindegebiet einer Mobilitätsgemeinde stattfindet. Das Preisgeld kann, je nach Projektaufsetzung, von einer oder mehreren Gemeinden gemeinsam beantragt werden. Pro Gemeinde oder Kleinregion kann nur ein Leuchtturmprojekt eingereicht werden.

Einreichzeitraum

1. Mai bis 14. September 2019

Weitere Informationen und Einreichfomular

nextbike
Niederösterreich radelt