Logo Energie- und Umweltagentur des Landes NÖ

Kostenlose Sommerradfahrkurse

Im Sommer werden erstmalig kostenlose Radfahrkurse für Kinder im Alter von sechs bis zwölf Jahren in Niederösterreich angeboten. Die Sommerradfahrkurse sollen Kinder für das Radfahren begeistern und Spaß und Sicherheit beim Alltagsradeln vermitteln.

Vater und Kind am Rad unterwegs

Das Fahrrad ist in jedem Alter ein attraktives, gesundheitsförderndes und klimafreundliches Fortbewegungsmittel. Spielerisch lernen die Kinder durch altersgerechte Übungen den sicheren Umgang mit dem Fahrrad.

Ein Radfahrkurs dauert 2 Stunden oder 4 Stunden und ist geeignet für Kinder von 6 bis 12 Jahren. Die Radfahrkurse finden im Freien statt und werden nach den aktuellen Hygienebestimmungen abgehalten. Die Kurse werden von zwei oder einem klimaaktiv mobil Radfahrlehrenden durchgeführt.

Kursinhalte

Ausbau der motorischen Fähigkeiten

Mit spielerischen Übungen im Standbetrieb oder im Parcours wird die Geschicklichkeit trainiert und somit die Voraussetzungen für eine stabile Bewegung im Verkehrsraum geschaffen. Übungsinhalte sind beispielsweise Übungen für stabiles Geradeausfahren, Übungen für sicheres Stehenbleiben, Gleichgewichts- und Stabilitätsübungen auf dem Fahrrad (Kurven, Schlangenlinienfahren, Fahren auf Unebenheiten etc.).

Verhalten im Verkehrsraum

Die Kinder werden durch vorbereitende Übungen an die Bewegung in der Verkehrswirklichkeit herangeführt. Inhalte sind beispielsweise Übungen für zielgerichtetes Bremsen, einhändiges Fahren, Schalten und Zurückschauen, Verkehrszeichen erkennen und deren Bedeutung praktisch anwenden, Übungen zur Interaktion mit Verkehrsteilnehmenden.

Ausstattung Fahrrad und Helm

Theorie zur StVO-konformen Ausstattung des Fahrrads und zum korrekten Tragen des Fahrradhelms erhöhen zusätzlich die Sicherheit der Kinder.

Kursbuchung für Gemeinden

Als Gemeinde können Sie hier Wunschtermine von 5. Juli bis 30. September 2021 buchen.

Voraussetzungen für die Kursbuchung:

Kurstermine

Hier können Sie nachsehen bzw. nachfragen, ob auch in Ihrer Gemeinde ein Kurs angeboten wird: 

Die Radfahrkurse werden von klimaaktiv mobil, der Klimaschutzinitiative des Bundesministeriums für Klimaschutz, Umwelt, Energie, Mobilität, Innovation und Technologie (BMK) im Mobilitätsbereich, finanziert.

klimaaktiv Logo