Logo Energie- und Umweltagentur des Landes NÖ

Schulwettbewerb: Klimafit zum RADLhit

"Klimafit zum RADLhit" ist ein Wettbewerb für Neue Mittelschulen und Gymnasium-Unterstufe.

logo_16zu9-klimahit
Der Radwettbewerb richtet sich an die 5.-8. Schulstufe.

In diesem RADLand NÖ Projekt, das vom Klimabündnis NÖ durchgeführt wird, zeigen uns die SchülerInnen der 5.-8. Schulstufe wie es geht: und zwar kommen sie selbständig und klimafreundlich zur Schule, ganz ohne "Elterntaxi".

Spielerischer Wettbewerb 

Durch Sammeln klimafreundlich zurückgelegter Schulwege und Beantwortung von Fragen zum Thema Mobilität erhält man Punkte. Diese werden auf www.radlhit.at eingetragen. Im Internet verfolgen die TeilnehmerInnen, welche Klasse gerade die Nase vorne hat. Die Klassengemeinschaft wird gestärkt, die Teilnahme ist kostenlos und dauert zirka 3-5 Wochen. 

Tolle Preise

Für die drei schnellsten Klassen jeder Route gibt es Regionalpreise: wie Eintritt und Erlebnisführungen in niederösterreichische Sehenswürdigkeiten:

Naturpark Sparbach, MAMUZ (Museum Mistelbach), Biohof ADAMAH, Nationalpark Donau-Auen, Vino Versum Poysdorf Tourismus, Nationalpark Donau-Auen, Museumsdorf Niedersulz, Nationalpark Thayatal, Kletterpark Rosenburg, Ruine Aggstein, Straußenland Gärtner, Sonnenwelt Großschönau, Die Käsemacherwelt Heidenreichstein, EVN Kraftwerk Stausee Ottenstein, Die Garten Tulln, Stift Melk, Ruine Aggstein; Ferrum-Welt des Eisens,Ötscher Tropfsteinhöhle, Haubiversum, Naturpark Hohe Wand – für jeden Geschmack ist etwas dabei. Die Preise werden - auf Wunsch vieler Schulen - nach regionaler Nähe zugeteilt.

Fixpreise: Wenn sich eine Schule mit allen Klassen anmeldet, erhält die beste Klasse dieser Schule automatisch einen Fixpreis (Erlebnisführung). Dieses Angebot gilt für die ersten 12 Schulen, die sich mit allen Klassen anmelden.

Start: 20. September 2021
Anmeldung: ab sofort möglich
Zielgruppe: SchülerInnen der 5.- 8. Schulstufe
Kosten: kostenlos
Ansprechperson: DSAin Eva Zuser BSc., Klimabündnis NÖ, eva.zuser@klimabuendnis.at, T +43 2742 269 67-21

Weitere Informationen

Klimafit zu Radlhit: Jahresrückblick 2020 Klimafit zu Radlhit: Jahresrückblick 2019

Klimafit zu Radlhit  

Infofolder Klimafit zum RADLhit