hintergrundbild

Durch die Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich mit dem Einsatz von Cookies einverstanden (weitere Informationen).

Radfahrprüfung

Radfahrprüfung für Kinder

Für die 4. Schulstufe: Bei positiv abgelegter Radfahrprüfung erhält das Kind mit Vollendung des 9. Lebensjahres und Besuch der 4. Schulstufe bzw. vollendenten 10. Lebensjahr den Radfahrausweis und darf damit auch ohne Aufsicht auf der Straße fahren.

Die Radfahrprüfung besteht aus einer theoretischen und einer praktischen Prüfung:

  • Theoretische Prüfung: Vorbereitung und Abnahme durch die LehrerInnen
    Lehrbehelfe kostenlos vom Jugendrotkreuz (ÖJRK)
  • Praktische Prüfung: Vorbereitung durch LehrerInnen unter Mithilfe der Eltern und Abnahme der Prüfung in Zusammenarbeit mit der Polizei im Verkehrsumfeld.
     

Nähere Informationen erhalten Sei bei der Bildungsdirektion für NÖ
Sylvia Müller-Andre, ADir
Tel. 02742 280-4412
sylvia.mueller-andre@bildung-noe.gv.at
und bei der örtlich zuständigen Polizeidienststelle unter Tel. 059133

nextbike
Niederösterreich radelt