hintergrundbild

Durch die Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich mit dem Einsatz von Cookies einverstanden (weitere Informationen).

News

Michael Strasser radelt zum e-Mobilitätstag 2019

Weltrekordhalter Michael Strasser berichtet über seinen 23.000 Kilometer langen Grenzgang von Alaska bis ins Feuerland.

Foto: Michael Strasser Rekordfahrt Ice2Ice
© Christoph Wisser

Michael Strasser live erleben!

Nützen Sie am e-Mobilitätstag in Melk die Möglichkeit den Multimedia-Vortrag von Extremsportler Michael Strasser über seinen Höllenritt mit dem Rad von Alaska nach Patagonien mit zu erleben! Mit seiner "Ice 2Ice" Tour hat er den klaren Weltrekord von 84 Tagen elf Stunden und 50 Minuten aufgestellt. Der Österreicher hält somit derzeit drei Langstreckenrekorde am Fahrrad.

Michael Strasser möchte inspirieren, motivieren und anhand vom Projekt „Ice2Ice" Einblicke in die unzähligen Prozesse geben, die es braucht, um Projekte dieser Größenordnung stemmen zu können.

Er möchte mit seinem neuen Vortrag private und unveröffentlichte Einblicke hinter die Erfolgskulisse geben. Er erzählt von großen Rückschlägen, unerwarteten Zwischenfällen und mentalen Löchern – und eben wie man diese auch wieder überwinden kann.

RADLn in der RADLand Erlebniswelt

Im Mittelpunkt der Veranstaltung steht das Testen: auf der Rennstrecke stehen über 50 e-PKWs zum Ausprobieren zur Verfügung und in der RADLand-Erlebniswelt kann alles, was sich auf einem oder zwei Rädern elektrisch fortbewegt, einen ganzen Tag lang nach Lust und Laune getestet werden. Kommen Sie vorbei und lassen Sie sich begeistern!

Ein Besuch lohnt sich aber nicht nur für alle, die Fahrzeuge testen wollen.

Die Veranstaltung am Wachauring bietet viele weitere Highlights:

  • Testen Sie - ohne Voranmeldung - über 50 Elektroautos, hunderte e-Fahrräder, e-Scooter & Co.
  • Über 50 AusstellerInnen informieren zu verschiedenen Modellen, Ladetechnologie, e-Car-Sharing u.v.m.
  • In der RADLand-Erlebniswelt können Sie alles testen, was sich auf einem oder zwei Rädern elektrisch fortbewegt.
  • Der "So schmeckt NÖ"-Schmankerlmarkt bietet typisch niederösterreichische Spezialitäten.
  • In der EVN-Kindererlebniswelt kommen BesucherInnen zwischen 0 und 15 Jahren auf ihre Rechnung.

Tauchen Sie ein in die Welt der Elektromobilität:
am Samstag, dem 25. Mai 2019, von 10 bis 17 Uhr, am Wachauring in Melk

Der Eintritt ist frei!

Weitere Informationen:

e-Mobilitätstag 2019

Michael Strasser

nextbike
Niederösterreich radelt