Logo Energie- und Umweltagentur des Landes NÖ

Kamp-Thaya-March-Radroute

Attraktive Radstrecke, im nordöstlichen Zipfel Österreichs.

Kamptal-Thaya-March-Radroute (Nr. 8), im nordöstlichen Zipfel Österreichs, folgt drei Flussläufen
Kamptal-Thaya-March-Radroute (Nr. 8), im nordöstlichen Zipfel Österreichs, folgt drei Flussläufen

Die attraktive Kamptal-Thaya-March-Radroute (Nr. 8), im nordöstlichen Zipfel Österreichs, folgt insgesamt drei Flussläufen und durchzieht kontrastreich das Wald- und Weinviertel – zwei romantische Regionen an der Grenze zu Tschechien.

Landschaftliche Vielfalt, freundliche und hilfsbereite Menschen sowie hoher Erholungswert. Die 426 km lange Route, die von Krems an der Donau über Wald- und Weinviertel in die weite Auenlandschaft der March durch eine weitgehend unentdeckte Radregion jenseits von Hauptstraßen und Massentourismus führt. Ruhe, Beschaulichkeit und Idylle machen diese Tour zum Erlebnis.

Tipp: Die Tour startet in Krems, ein Abschnitt endet in Horn. Von dort haben Sie die Möglichkeit mit der Kamptalbahn zurück nach Krems zu fahren.

Weitere Informationen

Waldviertel Tourismus

Weinviertel Tourismus

Niederösterreich-Information: Radfahren

Das könnte Sie auch interessieren

Familien Radausflug

In Niederösterreich gibt es spezielle Radrouten für Kinder. Sie bieten Abwechslung, Spaß und viel zu entdecken!

Iron Curtain Trail – führt von Finnland entlang des ehemaligen Eisernen Vorhangs bis zum Schwarzen Meer.

Lernen Sie auf den 10 Top-Radrouten Niederösterreich von seinen schönsten Seiten kennen. 

Radkarten helfen bei der Planung von Radtouren

Lassen Sie sich vom Routenplaner die optimale Strecke aus einem Mix von Rad & Bahn oder Bus berechnen. Ob Bike & Ride oder die Mitnahme des eigenen Fahrrads in öffentlichen Verkehrsmitteln, AnachB hilft mit der geeignetsten Kombination.