hintergrundbild

Durch die Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich mit dem Einsatz von Cookies einverstanden (weitere Informationen).

VeranstalterlogoEnu-Logo

2. RADLakademie

Radfördernde Maßnahmen für Gemeinden und Betriebe

Montag, 02.12.2019

Vortrag in St. Pölten

Radfahren ist gut für die Gesundheit, gut für die Umwelt und gut für das Geldbörserl. Außerdem macht es Freude und fördert die Kommunikation mit den Mitmenschen. Alles Faktoren die für das Radfahren in den Gemeinden und Betrieben sprechen. Neben einer guten Radinfrastruktur benötigt es Information, Bewusstseinsbildung und innovative Events, um das Radfahren im Alltag in den Gemeinden und Unternehmen attraktiv zu machen.

Mit den JobRAD, „Radverkehr Gemeinde Check“, Klimaentlaster, nextbike und Niederösterreich radelt stehen 2020 attraktive Tools zur Verfügung, um das Radfahren in Ihrer Gemeinde oder Betrieb zu fördern. Die RADLand NÖ Partner stellen weitere Neuheiten für 2020 vor!

Zielgruppen: Privatpersonen, GemeindevertreterInnen, Pädagogen/Innen, MultiplikatorInnen, Betriebe

Termin/e:
Montag, 02.12.2019, 14.00 bis 17.00 Uhr in Kalender speichern

Ort: Energie- & Umweltagentur NÖ
Grenzgasse 10, 3100 St. Pölten

Programm

Kosten: kostenlos

Weitere Informationen und Anmeldung:

Anmelden

Anrede:* Frau   Herr
Vorname:*
Nachname:*
Firma / Gemeinde:
Postleitzahl:*
Ort:*
Straße und Hausnummer:*
E-Mail:*
Telefon:*
Powercard-Nummer:  (falls vorhanden)

Ich akzeptiere die Teilnahmebedingungen sowie die Datenschutzbestimmungen der eNu *

* Pflichtfelder

zurück zur Übersicht

nextbike
Niederösterreich radelt