Logo Energie- und Umweltagentur des Landes NÖ

RADLand Aktuell

Mutter und Tochter fahren auch im Winter mit den Rad und machen bei Niederösterreich radelt mit.

Alle TeilnehmerInnen bei "Niederösterreich radelt" können bei #Winterradeln tolle Preise gewinnen! Jetzt Kilometer sammeln!

Mit dem nextbike im Herbst und Winter unterwegs

Zu den bestehenden 5 nextbike Städten mit Winterbetrieb kommen heuer noch Krems und Groß-Enzersdorf sowie die Marktgemeinde Leobendorf dazu!

RadlerInnen bei NÖR! Wir sagen danke!

Die stolze Bilanz: fast 2.600 TeilnehmerInnen und 1,77 Millionen geradelte Kilometer. Dadurch wurde der Ausstoß von 311.943,89  Kilogramm CO2 vermieden.

Übersicht Potentialregionen Radbasisnetze und Korridore Radschnellwege

Mobilitäts-Landesrat Ludwig Schleritzko hat neue Maßnahmen und ein neues Fördermodell zur Verbesserung der Radinfrastruktur in Niederösterreich angekündigt. Es wurden 11 Korridore für Radschnellwege festgelegt, die bis 2030 errichtet werden sollen. Außerdem sollen so genannte Rad-Basisnetze ausgebaut werden. 

SchülerInnen machen bei Fahrradbewerb "Niederösterreich radelt" mit

Schulen setzten mit "Niederösterreich radelt" einen Anreiz zum Radfahren. Danke an alle Schulen, die 2020 mitgemacht haben!

winterradeln_pov_komp

Milde, sonnige Wintertage laden zum Radeln an der frischen Luft ein. Mit der richtigen Ausrüstung, angepasstem Fahrverhalten und geräumten Radwegen ist ganzjähriges Fahrradvergnügen gewährleistet.

Webinar 2. RADLakademie: Die neuen Förderschienen für den Alltagsradverkehr

Die 2. RADLakademie zum Nachlesen & Anschauen!

Neue nextbike-Station am campus21

Auf Grund der erfreulichen Zahlen wird das nextbike System auch weiterhin ausgebaut.

Wir radl in die Kirche am Radsonntag mit Fahrradsegnung

In fast achzig Pfarren in ganz Niederösterreich wurde am 20.9.2020 wieder zum Gottesdienst geradelt.