hintergrundbild

Durch die Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich mit dem Einsatz von Cookies einverstanden (weitere Informationen).

Themen

Themen rund um's Radeln

Radfahren heißt nachhaltig mobil sein. Es ist gesund für Klima, Umwelt, für Fahrradfahrer und -fahrerinnen selbst, wie auch für ihre nicht radelnden Mitmenschen. Radeln bedeutet, leise, emissionsfrei und kostengünstig unterwegs zu sein, in direktem Kontakt mit der Umgebung und der Natur.

Warum nicht das Fitnessstudio durch die tägliche Radstrecke ersetzen, egal ob es um die kurzen Wege zum kleinen Einkauf, um Besuche, den Weg zur Arbeit und retour geht oder einfach darum, sich am Rad zu entspannen und frische Luft zu tanken?

Mit der passenden Ausrüstung lassen sich am Fahrrad beeindruckende Lasten, Kinder und sogar Haustiere transportieren. Der Handel bietet eine breite Palette von Spezialrädern und Zubehör an, die Radfahren bei jedem Wetter und zu vielen Gelegenheiten möglich machen.

Fahrrad- und fußgeherfreundliche Routenplaner unterstützen bei der Planung und Gestaltung der eigenen Mobilität. In Kombination mit öffentlichen Verkehrsmitteln oder Leihrädern lassen sich auch größere Strecken ebenso mühelos bewältigen wie die kurzen selbst geradelten.

Sicherheit im Straßenverkehr braucht drei Dinge: eine radfreundliche Infrastruktur, ein gut funktionierendes und gewartetes Fahrrad und korrektes, vorausschauendes Verhalten im Straßenverkehr.