hintergrundbild

Durch die Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich mit dem Einsatz von Cookies einverstanden (weitere Informationen).

News

Schulterblick-Radfahrkurse für Mödlinger Schüler

107 Kinder aus fünf Schulklassen radeln geübt durch Mödling 

Radworkshop in Mödling
© Schulterblick

Von 24. April bis 3. Mai fanden in Mödling erstmals Schulterblick-Radfahrkurse für SchülerInnen der 4. und 5. Schulstufe statt. 107 Kinder aus fünf Schulklassen konnten dank des Landes Niederösterreich kostenlos an den Kursen teilnehmen. Nach vorbereitenden Übungen waren die SchülerInnen rund eine Stunde auch im Verkehrsraum, auf Radwegen im Stadtzentrum von Mödling, unterwegs.

Der Verein Schulterblick – Die Wiener Radfahrschule hat ein umfassendes Verkehrserziehungs- und Mobilitätsmanagementprogramm entwickelt, das die Themen Miteinander und Verständigung in den Mittelpunkt stellt. Seit 2012 bietet der Verein Radfahrkurse für Schulklassen im Wiener Stadtverkehr an. Im Sinne der Mobilitätserziehung entwickeln die Kinder jene fahrtechnischen, kommunikativen und kooperativen Fähigkeiten, die sie brauchen, um eigenständig und klimafreundlich mobil zu sein.

Die Schulterblick-Radfahrkurse für Schulklassen werden als zusätzliche Vorbereitung und Ergänzung zur Freiwilligen Radfahrprüfung vom Bundesministerium für Bildung, Wissenschaft und Forschung sowie vom Bundesministerium für Verkehr, Innovation und Technologie empfohlen.

Links:

radland.at: Schulterblick-Radfahrkurse

nextbike

02742 / 219 19

Kontakt

Newsletter