hintergrundbild

Durch die Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich mit dem Einsatz von Cookies einverstanden (weitere Informationen).

Partner werden

nextbike für Gemeinden & Unternehmen

900 Fahrräder, 197 Verleihstationen in 73 Gemeinden:
Das vollautomatisierte System bietet Leihräder rund um die Uhr zur flexiblen Ausleihe an. In vielen Regionen Niederösterreiches ist nextbike zu einem wichtigen Glied in der Mobilitätskette geworden und erfüllt seine Funktion vorwiegend als Ergänzung des ÖV.

nextbike MitarbeiterInnen Leihrad
© nextbike.de

Das Radverleih-Service richtet sich primär an PendlerInnen, Studierende, aber auch an AusflüglerInnen und spontane Alltags-RadfahrerInnen. 

LOS geht´s – so funktioniert nextbike

Die Eröffnung neuer Stationen erfolgt immer zu Frühlingsbeginn, wenn nextbike in eine neue Saison startet. Sobald die Räder an den Stationen sind, stehen die Leihräder Ihren BürgerInnen rund um die Uhr zur Verfügung! Für die Benutzung ist lediglich eine einmalige Registrierung auf www.nextbike.at, per App oder an der Hotline 02742 22 99 01 erforderlich.

Danach Rad auswählen, Radnummer eintippen und Schloss mit dem durchgestellten Code öffnen. Die Fahrt kann losgehen und die Rückgabe des Rades ist an einem beliebigen nextbike-Standort möglich.

Der Tarif beträgt € 1,- pro Stunde bzw. € 10,- für 24 Stunden.

Es steht den Gemeinden und StandortpartnerInnen frei, die Gebühren für die Bevölkerung, für KundInnen oder MitarbeiterInnen zu übernehmen und beispielsweise die „erste. halbe Stunde gratis“ anzubieten.

Vergünstigungen gibt es aktuell mit der ÖBB VORTEILSCARD, der VOR-Jahreskarte und der Niederösterreich-CAR

Wenn Sie als Gemeinde oder Betrieb Interesse an einer nextbike-Verleihstation haben, wenden Sie sich bitte direkt an die Projektleitung, DI Katharina Peherstorfer unter katharina.peherstorfer@enu.at oder 02742 219 19-532.

Nähere Informationen entnehmen Sie bitte den Portfolios:

nextbike-das Fahrradverleih-System

nextbike

02742 / 219 19

Kontakt

RSS-feeds