hintergrundbild

Durch die Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich mit dem Einsatz von Cookies einverstanden (weitere Informationen).

News

RADLand-Mobilitätspreis 2017
© NLK Pfeiffer

Projekt einreichen und RADLand-Mobilitätspreis 2018 gewinnen

Der RADLand-Mobilitätspreis wird im Rahmen des e-Mobilitätstag 2018 am 26. Mai am Wachau-Ring in Melk vergeben.

mehr ...
Radabstellanlage
© m. Maxian

Verlängert: Förderung von Radabstellanlagen

Seit dem 200. Geburtstag des Fahrrades im Jahr 2017 sorgen Top-Konditionen und eine Förderung des Landes NÖ für die ideale Unterstützung bei der Anschaffung von Radabstellanlagen. 

mehr ...
Gutscheinübergabe für das Pfarrfest
© NLK Pfeiffer

Gutschein fürs Pfarrfest geht 2017 nach St. Martin am Ybbsfelde

Unter allen Pfarren, die im Jahr 2017 an der Aktion „Wir RADLN in die Kirche“ teilgenommen haben, verloste RADLand Niederösterreich als Dankeschön wieder einen 500 Euro-Gutschein für das nächste Pfarrfest. Gewonnen hat die Pfarre St. Martin am Ybbsfelde im Mostviertel.

mehr ...
Radweg im Winter
© Archiv, eNu

Mit dem Rad sicher durch den Winter

Kälte, Regen und Schnee können RadfahrerInnen nicht stoppen. Mit der richtigen Ausrüstung, angepasstem Fahrverhalten und geräumten Radwegen ist ganzjähriges Fahrradvergnügen gewährleistet.

mehr ...
Fahrrad-Rücklicht
© M. Maxian

Sehen und gesehen werden

Radfahren ist für viele NiederösterreicherInnen mittlerweile ein Ganzjahresvergnügen. Gut sichtbar zu sein, ist dabei ein wichtiges Thema. Die Energie- und Umweltagentur NÖ gibt Tipps, wie RadlerInnen auch bei eingeschränkten Sichtverhältnissen sicher ans Ziel kommen.

mehr ...
(v.l.n.r.): Landeshauptmann a.D. und Gründer der Initiative RADLand Niederösterreich Dr. Erwin Pröll und LH-Stellvertreter Dr. Stephan Pernkopf
© eNu

10 Jahre RADLand Niederösterreich

Die Initiative „RADLand Niederösterreich“ feiert ihren 10. Geburtstag und blickt auf eine Erfolgsgeschichte des Radelns in Niederösterreich zurück. Was ist in 10 Jahren RADLand erreicht worden, was waren die Herausforderungen und wo stehen wir heute? Diese und viele weitere Fragen wurden bei der 3. RADLakademie am 18. Oktober thematisiert.

mehr ...
Gruppenfoto
© Burger, eNu

RADLakademie zum Nachlesen: 200 Jahre Fahrrad & 10 Jahre RADLand

200 Jahre Fahrrad und der Weg in die Zukunft

Das Fahrrad feiert seinen 200. Geburtstag und die Initiative „RADLand Niederösterreich“ ihren 10. Geburtstag. Die RADLakadmie blickte auf eine Erfolgsgeschichte des Radelns in Niederösterreich zurück. Was ist in 10 Jahren RADLand erreicht worden, was waren die Herausforderungen und wo stehen wir heute? Diese und viele weitere Fragen wurden bei der 3. RADLakademie am 18. Oktober thematisiert. 

mehr ...
Referenten RADLalkadmie
© R. Burger, eNu

RADLakademie zum Thema Radfahren und Sicherheit

Die 15. RADLakademie widmete sich dem Thema Radfahren und Sicherheit und griff die diversen Betätigungsfelder auf, wo es Potential zu Verbesserungen gibt.

mehr ...
Referenten RADLalkadmie
© K. Peherstorfer, eNu

RADLakademie zum Thema Anforderungen an (e)-Fahrradverleihsysteme

Die verstärkte Nachfrage von e-bikes im automatisierten Verleih gab Anlass sich bei der 14. RADLakademie in Mödling dem Thema Anforderungen an (e)-Fahrradverleihsysteme zu widmen

mehr ...
Mopedabgase
© Brent Wong - Fotolia.com

Moped versus schnelles Pedelec

Mofas gelten als schnell, wendig, brauchen wenig Platz und man entgeht vielen Stausituationen im Stadtzentrum! Sie sind aber auch laut und verpesten die Luft. Ein S-Pedelc ist genau so schnell, lautlos und abgasfrei!

mehr ...
Zur Arbeit radln
© K. Peherstorfer, eNu

Nachlese: RADLakademie - Beschilderung von Radwegen

Das Radwegeleitsystem bundesweit zu vereinheitlichen, ist nach wie vor eine große Herausforderung. Auf Landesebene orientieren sich Niederösterreichs Radverantwortliche am Beschilderungskonzept. Fakt ist, Beschilderungen sind auch im Zeitalter zunehmender Digitalisierung eine sehr wichtige Orientierungshilfe für Radfahrende.

mehr ...
Zur Arbeit radln
© Weinfranz

Was sich RADLerInnen von ihren Chefs wünschen

ArbeitnehmerInnen wünschen sich mehr Fahrradförderung in den Unternehmen.

mehr ...
Lastenrad mit Hund
© R. Burger, eNu

Transport mit dem Fahrrad

Egal ob Waschmaschine, Hund, Einkauf oder die eigenen Kinder - nichts was mit einem Lastenrad nicht transportiert werden könnte!

mehr ...
Gruppenfoto der ReferentInnen
© Hans-Peter Pressler, eNu

RADLakademie Radabstellanlagen zum Nachlesen

Bei der 12. RADLakademie in Mödling wurde das Thema „Radabstellanlagen“ mit Stakeholdern und Herstellern diskutiert. Zudem flossen Erkenntnisse und Erfahrungsberichte aus anderen Bundesländern mit ein.

mehr ...
E-Bike
© autofocus67 – Fotolia.com

Was beim Kauf eines e-Bikes / Pedelecs zu beachten ist

Das e-Bike ist beliebter denn je. Sein Erfolg verdankt das Pedelec einerseits den stetig gesunkenen Anschaffungskosten, aber vor allem seiner ausgereiften Technologie, die das Fahrrad zu einem schnellen, flexiblen Verkehrsmittel macht.

mehr ...
Radhelmträger
© eNu

Fahrradhelme schützen

Deutsche und amerikanische Studien zeigen, dass das Tragen eines Fahrradhelmes das Risiko von schwerer und lebensgefährlicher Kopfverletzungen enorm senkt.

mehr ...
Radgipfel Kärnten
© BMLFUW/APA-Fotoservice/Rauning

Masterplan Radfahren 2015-2025

Mit dem Masterplan Radfahren 2015-2025 als nationale Radverkehrsstrategie wird die Radverkehrsförderung in Österreich intensiv fortgeführt

mehr ...
Radfahrer im Straßenverkehr
© connel design - Fotolia.com

Tipps zur nachhaltigen Radbekleidung

Radfahren hat immer Saison. Es gibt kein schlechtes Wetter nur schlechte Ausrüstung. Wir haben Tipps für die ideale Radbekleidung für Sie zusammengestellt.

mehr ...

Ältere Beiträge finden Sie in der Dokumentation.

nextbike

02742 / 219 19

Kontakt

RSS-feeds