hintergrundbild

Durch die Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich mit dem Einsatz von Cookies einverstanden (weitere Informationen).

News

Mit dem e-Bike zur Arbeit radeln!

Mit dem Frühlingsbeginn hat auch wieder die Aktion „Niederösterreich radelt zur Arbeit“ gestartet. PendlerInnen sind aufgerufen den Arbeitsweg oder Teile davon mit den Rad zurückzulegen. Mit einem e-Bike geht das fast wie von selbst!

Foto: Mit dem e-Bike zur Arbeit radeln
© Micorgen - Fotolia.com

Wenn die Temperaturen im Frühjahr wieder steigen, verspüren wir den Drang mehr Zeit im Freien zu verbringen. Warum nicht den Weg in die Arbeit oder zum Bahnhof und zurück mit dem Fahrrad fahren? Damit ist das tägliche Work Out auch erledigt.

Die Aktion „Niederösterreich radelt zur Arbeit“ verlost als Motivation unter allen teilnehmenden RadlerInnen tolle Preise. Einfach ein Team bilden, anmelden und losradeln!

Verschwitzt vor dem PC sitzen?

Nur die wenigsten ArbeitnehmerInnen haben das Glück im eigenen Wohnort zur Arbeit zu radeln. Für die meisten ist der Arbeitsweg einige Kilometer weit. Bei Gegenwind und einigen Steigungen kann man dann schon ordentlich ins Schwitzen kommen.
Wer nicht verschwitzt vor dem PC sitzen will, benötigt am Arbeitsplatz Wechselkleidung und am besten auch ein Dusch- oder Waschmöglichkeit.

Mit dem e-Bike immer Rückenwind

Der Motor des e-Bikes unterstützt die Radlerin oder den Radler. Es fährt sich wie mit permanenten Rückenwind! Erst ab einer Geschwindigkeit von 25 km/h fällt die Motorunterstützung weg.
Wer noch schneller in die Arbeit kommen möchte, kann bei einem s-Pedelec bis zu 45 km/h mit der Motorunterstützung rechnen.

Egal, ob mit einem herkömmlichen e-Bike (Pedelec) oder einem s-Pedelec, Sie erreichen Ihr Ziel nahezu „schweißfrei“. Vor dem Kauf eines Pedelecs gilt es, wie bei einem klassischen Fahrrad, sich zu informieren und das Rad vorher zu testen. Hier erfahren Sie, worauf Sie beim Kauf eines e-Bikes achten sollten.

Pedelec testen

Testen Sie in der RADLand Erlebniswelt beim e-Mobilitätstag am 20. Mai in Melk e-Bikes und s-Pedelecs aller namhaften Hersteller. Auf einer Teststrecke können Sie die Vorteile der elektrischen Unterstützung selber erleben.

Der Umstieg beim Arbeitsweg auf das Fahrrad lohnt sich immer, auch wenn es keine Preise mehr zu gewinnen gibt. Denn er bringt Lebensqualität und neuen Schwung ins Leben!