hintergrundbild

Durch die Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich mit dem Einsatz von Cookies einverstanden (weitere Informationen).

FAQ

Zielgruppen

An wen richtet sich RADLand NÖ?

Prinzipiell an alle NiederösterreicherInnen, die Rad fahren können und wollen!

Spezielles Service gibt es vor allem für Gemeinden, da sie wichtige Multiplikatorinnen sind. Gemeinden können durch gezielte Maßnahmen im Bereich der Bewusstseinsbildung, der Rad-Infrastruktur (z.B. Abstellanlagen) und Vorbildwirkung der EntscheidungsträgerInnen viel bewegen. Dazu brauchen sie Unterstützung und Wissen.

Schulen sind weitere wichtige Partnerinnen für RADLand: zum einen sind sie Quellen von viel Verkehr, zum anderen können in Schulen die Weichen für die Zukunft gestellt werden.