hintergrundbild

Durch die Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich mit dem Einsatz von Cookies einverstanden (weitere Informationen).

FAQ

RADLrekordTAG

Was ist der RADLrekordTAG?

Der RADLrekordTAG findet seit 2009 jährlich am Samstag in der Europäischen Mobilitätswoche im September statt. Neben zahlreichen lokalen und regionalen Aktionen und Radtagen in den Gemeinden findet in einer Region immer ein Rekordversuch statt. In den letzten Jahren waren dies:

  • „Mit dem RADL Grenzen überwinden" (2012)
  • Karton-Transport-Wettbewerb (2011)
  • Radl Resonanz Rekord (2010)
  • „Wir radln die Rüben rüber" (2009)
     

Der RADLrekordtag soll auf das Fahrrad als zeitgemäße und ökologische Form der Mobilität aufmerksam und zugleich einfach Spaß machen. Dazu beteiligen sich viele Gemeinden gleichzeitig an Radverkehrsaktionen.