hintergrundbild

Durch die Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich mit dem Einsatz von Cookies einverstanden (weitere Informationen).

FAQ

NÖ Landesregierung

Wer ist in der NÖ Landesregierung fürs Radln zuständig?

Radfahren ist eine Aufgabe, die in unterschiedlichem Maße und Form in die Zuständigkeit vieler Regierungsmitglieder fällt. Entscheidend ist, aus welchem Blickwinkel Radfahren betrachtet wird:

  • Radfahren als Maßnahme der Verkehrssicherheit: LH Dr. Erwin Pröll
     
  • Radfahren aus baulicher Sicht (Radwege): LH Dr. Erwin Pröll
     
  • Radfahren als Aufgabe der Dorf- und Stadterneuerung: LH Dr. Erwin Pröll
     
  • Radfahren als Maßnahme zur CO2-Einsparung, Klimaschutz: LR Dr. Stephan Pernkopf
     
  • Radfahren als Verkehrsparen/Mobilitätsmanagement: LR Mag. Karl Wilfing
     
  • Radfahren als Projekt in Schulen: LR Mag. Karl Wilfing
     
  • Radfahren als Faktor in der Raumordnung: LR Mag. Karl Wilfing
     
  • Radfahren als Sport: LRin Dr.in Petra Bohuslav
     
  • Radfahren als touristische Aktivität (Ausflugsverkehr ....): LRin Dr.in Petra Bohuslav
     
  • Radfahren als Gesundheitsförderung/Gesunde Gemeinde: LHStv. Mag. Wolfgang Sobotka
     

Für die Kampagne RADLand NÖ sind LH Dr. Erwin Pröll und LR Dr. Stephan Pernkopf  zuständig.