hintergrundbild

Durch die Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich mit dem Einsatz von Cookies einverstanden (weitere Informationen).

FAQ

Nahversorgung

Wie wirkt sich das Radfahren auf die örtliche Nahversorgung aus?

Vor allem kurze Strecken werden geradelt. RadlerInnen kaufen daher vor allem innerorts ein und stärken so die lokalen Nahversorgungsbetriebe und den Einzelhandel.

Die Förderung des Radverkehrs stärkt die lokale Nahversorgung und den Einzelhandel, da RadlerInnen nicht „auf der grünen Wiese" einkaufen.