hintergrundbild

Durch die Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich mit dem Einsatz von Cookies einverstanden (weitere Informationen).

FAQ

Alltag ohne PKW

Wie soll der Alltag funktionieren, wenn wir weniger Auto fahren oder es uns nicht mehr leisten können?

Das Ziel des Mobilitätsmanagements und der Förderung des Alltagsradverkehrs ist, uns vom Autofahren unabhängiger zu machen. Es ist zu erwarten, dass Energie - und hier vor allem fossile Energie - sich weiterhin verteuert. Auch könnte es aufgrund steigender Emissionen oder des fortschreitenden Klimawandels in Zukunft zu Einschränkungen kommen. 

Ein funktionierendes Mobilitätsmanagement und vor allem ein flexibler Mix der Verkehrsmittel - wobei das Rad eine zentrale Rolle spielt - können unsere Mobilität (v.a. im Nahbereich) sicherstellen, so dass ein PKW-freier Alltag ohne oder mit geringen Einschränkungen funktioniert. Für viele Menschen kann der Umstieg aufs Radl sogar einen Anstieg an Lebensqualität bedeuten.