hintergrundbild

Durch die Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich mit dem Einsatz von Cookies einverstanden (weitere Informationen).

Radhauptrouten

Die Kamp-Thaya-March-Radroute

Die attraktive Radstrecke, im nordöstlichen Zipfel Österreichs

Kamp-Thayj-March-Radweg
© Waldviertel Tourismus/ www.ishootpeople.at

Die attraktive Kamptal-Thaya-March-Radroute (Nr. 8), im nordöstlichen Zipfel Österreichs, folgt insgesamt drei Flussläufen und durchzieht kontrastreich das Wald- und Weinviertel – zwei romantische Regionen an der Grenze zu Tschechien.

Landschaftliche Vielfalt, freundliche und hilfsbereite Menschen sowie hoher Erholungswert. Die 426 km lange Route, die von Krems an der Donau über Wald- und Weinviertel in die weite Auenlandschaft der March durch eine weitgehend unentdeckte Radregion jenseits von Hauptstraßen und Massentourismus führt. Ruhe, Beschaulichkeit und Idylle machen diese Tour zum Erlebnis.

Tipp: Die Tour startet in Krems, ein Abschnitt endet in Horn. Von dort haben Sie die Möglichkeit mit der Kamptalbahn zurück nach Krems zu fahren.

Nähere Infos finden Sie unter:

www.weinviertel.at

www.waldviertel.at