hintergrundbild

Durch die Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich mit dem Einsatz von Cookies einverstanden (weitere Informationen).

Rad & Innovation

Der Schutz für den Helm

Häufig wird auf den Fahrradhelm und somit auf die eigene Sicherheit verzichtet, weil er am Zielort überall mitgenommen werden muss. Eine Erfindung aus Dänemark schafft Abhilfe.

Helmmate
© helmmate.com

Helmmate schützt den Helm

In Dänemark entwickelten zwei Väter einen Aufbewahrungsschutz für den Fahrradhelm. Die beiden leidenschaftlichen Radfahrer wußen oft nicht am Ziel angekommen, was sie mit dem Helm machen sollten. Der Hem stört beim Ausgehen, beim Einkaufen oder Kinobesuch? Deshalb aber auf das Tragen des Fahrradhelms und somit auf die eigene Sicherheit verzichten? Darum entwickelten die beiden Dänen den Helmmate.

Helmmate ist wie eine Satteltasche leicht an der Sattelstütze eines jeden Fahrrades zu montieren. Und so funktioniert es: Satteltasche öffen, Regenschutz über den Sattel ziehen, Helme in die Tasche schieben und mit einem Schloss verschließen - so sind Helm und Sattel vor Regen geschützt und der Helm ist sicher am Rad verstaut.

Es gibt den Helmschutz für Kinderfahrräder und Räder für Erwachsene.

Weitere Informationen zum preisgekrönten Helmmate finden Sie auf der Produkthomepage helmmate.com.

nextbike

02742 / 219 19

Kontakt

RSS-feeds