hintergrundbild

Durch die Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich mit dem Einsatz von Cookies einverstanden (weitere Informationen).

Sonstige Angebote

Aus- und Weiterbildungen

Lehrgang "KommunaleR MobilitätsbeauftragteR"

Der Lehrgang zum/zur kommunalen MobilitätsmanagerIn bereitet GemeindevertreterInnen für die herausfordernden Aufgaben im Bereich Mobilität vor. Verkehr ist ein brisantes Thema. Verkehrsprobleme und Mobilitätsfragen gehören zum Alltag der Gemeindearbeit.

Zielgruppe

BürgermeisterInnen, GemeinderätInnen, Gemeinde-MitarbeiterInnen, MitarbeiterInnen von Mobilitätszentralen, Radverkehrs-Beauftragte, an Verkehrsthemen Interessierte

Lehrgangsziel

Der Lehrgang zur/zum Kommunalen Mobilitätsbeauftragten vermittelt in zwei Modulen zu je zwei Tagen ein fundiertes Basiswissen zum breiten Spektrum nachhaltiger Verkehrsgestaltung in der Gemeinde. Die Gemeinde erhält mit einer/m Kommunalen Mobilitätsbeauftragen  eine kompetente Ansprechperson für Verkehrsbelange in den Gemeinden, die u.a. mit regionalen Mobilitätszentralen effizient zusammenarbeitet.

Lehrgangsinhalte

  • Möglichkeiten nachhaltiger Verkehrsgestaltung in der Gemeinde - von der Raumplanung bis zur Bewusstseinsbildung
  • Maßnahmen für attraktiven und sicheren Fußgänger- und Radverkehr
  • Eindämmung verkehrsinduzierter Umweltbelastungen
  • Attraktiver Öffentlicher Verkehr in Gemeinde und Region
  • Potenziale der Elektromobilität
  • Mobilitätsförderungen und Mobilitätszentralen
  • Konfliktmanagement – Einbeziehung der BürgerInnen
     

Termine und Veranstaltungsorte

  • Modul 1: Mo. 31.3. + Di. 1.4.2014, 9-17 Uhr
  • Modul 2: Mo. 26.5. + Di. 27.5.2014, 9-17 Uhr

3100 St. Pölten, Grenzgasse 10, Geschäftsstelle der Energie- und Umweltagentur NÖ (eNu)

Kostenbeitrag: € 740,- (inkl. Ust., Materialien und Verpflegung); nur Tag 1 "KommunaleR RadbeauftragteR": € 280,-

Diese Ausbildung wird durch den Bildungsscheck für NÖ Gemeindebeauftragte mit 75 % der Ausbildungskosten bis zu einem Maximalbetrag von € 500,- vom Land Niederösterreich unterstützt.

Weitere Informationen und Buchung

Petra Hrachovina, Klimabündnis Österreich
Hütteldorfer Straße 63-65/Top 9-10, 1150 Wien
petra.hrachovina@klimabuendnis.at, Tel. 01 581 58 81 23
Begrenzte TeilnehmerInnen-Zahl!

Download

Lehrgangsprogramm KommunaleR MobilitätsbeuftragteR 2014

Der Lehrgang wird von Klimabündnis Österreich durchgeführt in Kooperation mit der Energie- und Umweltagentur NÖ (eNu), klimaaktiv mobil und dem Ministerium für ein lebenswertes Österreich (BMLFUW).
Weitere Lehrgangspartner: Öst. Energieagentur, Kuratorium für Verkehrssicherheit
Die wissenschaftliche Leitung erfolgt durch A.O. Univ.Prof. Dr. Günter Emberger, TU Wien

Weiterführender Link

Klimabündnis Österreich: Programm und Anmeldung Lehrgang KommunaleR MobilitätsbeauftragteR